Tag der offenen Tür 2017 - Tolle Eindrücke für angehende Fünftklässler

Am 03. Februar fand an unserer Gemeinschaftsschule der Tag der offenen Tür statt, der zahlreiche Eltern mit interessierten Schülern in die Schule lockte. Besucht wurde die Schule von über 100 interessierten Schülern. 

Auf der Veranstaltung wurden Stempelkarten verteilt, mit denen die Schüler die allgemeinen Schulangebote besser kennenlernen konnten, indem sie bei jedem Fach nach jeder bestimmten Aufgabe wie etwa der Beantwortung eines Fragenbogens einen Stempel bekommen haben. 

War man so fleißig und hatte 6 von 8 Stempeln gesammelt, bekam man einen Preis. Jedes Fach war mit einem Stand vertreten, den nicht nur die Lehrer, sondern auch Schüler leiteten.

Frau Sterner hat im Biologieraum mit den Schülern aus der 8e Skelettteile zugeordnet und mikroskopiert.

In der Küche hat Frau Hansen die Ernährungspyramide vorgestellt und sich mit den Eltern der jungen Schüler unterhalten, auch ihr wurde von zwei Schülern aus der siebten Klasse geholfen.

Außerdem wurde in der Sporthalle ein Parcours aufgebaut, wo die Schülerinnen und Schüler sich sportlich engagieren konnten.

Es war allgemein ein gelungener Nachmittag, an dem wir den zukünftigen Fünftklässlern unsere Schule präsentieren konnten. 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0